für den Neubau eines Hörsaalgebäudes

Am 02.07.2015 fand der Spatenstich für ein neues Hörsaalgebäude der Hochschule Landshut statt. Das Gebäude mit Galerien über 3 Ebenen und einem teilbaren Hörsaal wird 2017 fertiggestellt werden. ISP ist mit den Leistungen der Tragwerksplanung, Leistungsphasen 2-6 und ingenieurtechnischen Abnahmen beauftragt. Die Baukosten betragen ca. 6,43 Mio € (brutto).

Die Spatenstecher:

Kontakt