Besuch des Verkehrszentrums des Deutschen Museums mit anschließendem gemütlichen Zusammensein

Bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier trafen sich die ISP-Mitarbeiter aller Standorte in München und besuchten das Verkehrszentrum des Deutschen Museums. In den historischen Hallen konnten beipielsweise alte Fahrzeuge bestaunt, eine Fahrt im Kutschensimulator unternommen oder eine Modelleisenbahn besichtigt werden.

Anschließend wurde im nahegelegenen Wirtshaus am Bavariapark gefeiert. Herr Dr.-Ing. Ulrich Scholz erläuterte in seiner Rede die wichtigsten Projekte des Jahres und ehrte Mitarbeiter mit langer Betriebszugehörigkeit und runden Geburtstagen. Dann sollte jeder Tisch mit vorgegebenen ISP-"Schlagwörtern" eine Geschichte erfinden, die Beste wurde prämiert. Bei Speis und Trank fand ein reger Austausch statt.

 

Kontakt