Die Anforderungen aus dem baulichen Brandschutz der Konstruktion sind für uns ein wichtiges Arbeitsfeld in der Tragwerksplanung. Hier hat sich auch der Vorbeugende Brandschutz zu einer wichtigen Ingenieuraufgabe für unser Büro entwickelt.

Mit beinahe sechs Jahrzehnten Erfahrung formulieren wir Brandschutzkonzepte auf Höhe der Zeit. Wir setzen unser Know-how über Baustoffe, Bauverfahren und Materialeigenschaften nicht nur dazu ein, um Objekte im historischen Bestand zu bewahren, sondern auch, um durch zeitgemäße Brandschutzanforderungen den Nachweis für eine Fortnutzung zu erbringen und sie durch Verbesserungen und Ergänzungen zu ertüchtigen.

Auch im Hoch- und Tunnelbau können wir auf die langjährige Berufserfahrung unserer Projektleiter und unsere Ingenieurkenntnisse über thermische Vorgänge bauen, um die unterschiedlichen Bauteile im Sinne des baulichen Brandschutzes nachzuweisen. Die Schwerpunkte der fachtechnischen Aufgabenstellungen liegen bei der Beratung externer Partner und Bauherren sowie dem Aufstellen von Brandschutzkonzepten.

Unser Leistungsspektrum:

  • Brandschutztechnische Beratung
  • Brandschutzkonzepte
  • Fachbauleitung Brandschutz
  • Feuerwehreinsatzpläne
  • Flucht- und Rettungspläne
  • Notfallmanagement
  • Räumungskonzepte
  • Mitarbeiterschulungen
  • Begleitung bei Feuerbeschauen
  • Sonderlösungen
  • Betreuung bei Brandversuchen
  • Beratung für Zulassungen im Einzelfall
  • Details für historische Bauten
  • Beratung zum Bestandsmanagement
  • Bestandsbegehungen

 

Brandschutzplanung fordert heute zunehmend den Einsatz fachbereichsübergreifender Kenntnisse.

Durch die zunehmende Technisierung unserer Bauten und die Flexibilisierung der Nutzungen muss beim Brandschutz das Ingenieurwissen verschiedener Disziplinen angewendet werden.

Die Beschränkung auf ordnungsrechtliche Mindestanforderungen erfüllt nicht überall betriebswirtschaftliche Zielsetzungen. Brandschutzkonzepte gepaart mit ingenieurmäßigen und unternehmerischen Lösungen schaffen auch kostenoptimierte und vor allem langfristig nutzbare Wirtschaftsobjekte.

Kontakt