Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Hallbergmoos. An zwei gestreckte Erschließungshallen sind die Büroetagen fingerartig angebunden. Großzügige Brücken schaffen die Verbindung zwischen den individuellen Bürozonen und den Erschließungshallen. Die Tiefgarage mit 770 Stellplätzen nimmt das gesamte Baugrundstück ein.

Besonderheiten

  • Die Tiefgarage bindet vollständig in das Grundwasser ein.

Bildrechte: scholzphotography

Kontakt