Neubau eines Pflegeheimes in Anbindung an das Ingolstädter Klinikum mit insgesamt 174 Betten, Massivbau, Stahlbeton mit 2 Innenhöfen, UG nur teilweise genutzt, Tiefgarage mit Lieferverkehr, Verbindungstunnel, zentraler Bettenaufzug

Besonderheiten

  • Konstruktive Durchbildung für das Erdbebengebiet Ingolstadt
  • Überbauung Abwasserkanal

Bildrechte: Felix + Jonas Architekten bzw. ISP

Projektdatenblatt zum Download

Kontakt