Feierliche Einweihung Fraunhofer PYCO Wildau

Juni 2022

Am Mittwoch, den 25.05.2022 wurde das Fraunhofer PYCO in Wildau feierlich eingeweiht.

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP) mit Sitz in Potsdam plante in Wildau (Brandenburg) südlich von Berlin dieses neue Büro- und Laborgebäude mit verschiedenen Technika für den Forschungsbereich Polymaterialien und Composite (PYCO). Hauptauftraggeber für diese angewandte Forschung ist die Luft- und Raumfahrtindustrie, die in Wildau und Umgebung ansässig ist. Der Neubau wurde an eine bestehende Halle angebaut und dient der Entwicklung von energieeffizienten und nachhaltigen Leichtbautechnologien für die Luft- und Raumfahrt, der Energietechnik und dem Fahrzeugbau. Inklusive Technika für Großgeräte, chemische Labore, Büro- und Besprechungsräume.

Die Gesamtkosten der Maßnahme (KG 200-700) betragen 20,5 Mill. EUR netto.

Mehr News