Fit für die Zukunft

Die ISP-Scholz Beratende Ingenieure AG hat zum 01.01.2020 umstrukturiert und sich neu aufgestellt!

Mit Wirkung zum 01. Januar 2020 wird die ISP-Unternehmensgruppe umstrukturiert. Aus der ehemaligen ISP Scholz Beratende Ingenieure AG wird die ISP Holding AG. Der wesentliche Unternehmenszweck dieser Gesellschaft ist die Verwaltung und Vermietung der Immobilie in der Anton-Böck-Straße 27 in München-Freiham. Außerdem werden innerhalb dieser Gesellschaft die Ingenieuraufträge, welche bis zum 31.12.2019 beauftragt werden, abgewickelt.

Zum 01. Januar 2020 wird dann eine neue Gesellschaft „ISP-Scholz Beratende Ingenieure AG“ gegründet. Alle Mitarbeiter der bisherigen Gesellschaft wechseln in die neue Aktiengesellschaft. Unternehmenszweck ist auch weiterhin die Tätigkeit von Beratenden Ingenieuren in Planung, Überwachung und Beratung.Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus Dr.-Ing. Ulrich Scholz (Vorsitzender), Dipl.-Ing. (FH) Thomas Fitzenreiter, Dipl.-Ing. Christian Zehetner und Dipl.-Ing. Armin Berger. Gesellschafter sind neben den 4 Vorständen ebenfalls Prof. Dr.-Ing. Andreas Scholz, Dipl.-Ing. (FH) Manfred Tobolar und Dr.-Ing. Marko Broßmann. Den Vorsitz des Aufsichtsrates übernimmt Prof. Dr.-Ing. Andreas Scholz.

Alle Ansprechpartner stehen Ihnen mit den gleichen Kontaktdaten wie bisher zur Verfügung.

Mehr News