Neubau der Feuerwache Hanau

001
001
003
003
004
004
005
005
006
006
002
002
previous arrow
next arrow
001
003
004
005
006
002
previous arrow
next arrow

Projektbeschreibung

Neubau der Feuerwache Hanau bestehend aus Kfz-Hallen, Werkstätten, Schulungs- und Verwaltungsbereichen, Sozialbereich, Technik und Lager unter Einbeziehung von Bestandsgebäuden, wie einer ehemalige Panzerhalle und einer Tankstelle u. a.

Besonderheiten

  • Errichtung eines Brandübungshauses mit besonderer Anforderung an die Temperaturbeständigkeit.
  • Errichtung eines Bereitschaftsgebäudes mit Holzkonstruktionen.

Bildrechte: ISP

Projekt

Neubau der Feuerwache Hanau bestehend aus Kfz-Hallen, Werkstätten, Schulungs- und Verwaltungsbereichen, Sozialbereich, Technik und Lager unter Einbeziehung von Bestandsgebäuden, wie einer ehemalige Panzerhalle und einer Tankstelle u. a.

Bauherr

BAUprojekt Hanau GmbH

Entwurfsverfasser

kplan AG, Siegen

Planungszeit

2008-2010

Bauzeit

2009-2011

Kosten

24,7 Mio. €

Hauptnutzfläche

4.630 m²

Bruttogrundrissfläche

8.628 m²

Bruttorauminhalt

69.684 m³

ISP-Leistungsanteil

  • Tragwerksplanung gem. HOAI § 64, Leistungsphasen 1-9
  • Nachweise zum Wärmeschutz, Brandschutz, Feuerwiderstandsdauer
  • Bewehrungsabnahmen
  • Baugrubenplanung
  • Zusatzleistungen: Beurteilung der Bauwerkssubstanz, Bestandserkundung und Erstellen von Bestandsplänen

Projektdatenblatt