Pflegeheim Ingolstadt

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Projektbeschreibung

Neubau eines Pflegeheimes in Anbindung an das Ingolstädter Klinikum mit insgesamt 174 Betten, Massivbau, Stahlbeton mit 2 Innenhöfen, UG nur teilweise genutzt, Tiefgarage mit Lieferverkehr, Verbindungstunnel, zentraler Bettenaufzug

Besonderheiten

  • Konstruktive Durchbildung für das Erdbebengebiet Ingolstadt
  • Überbauung Abwasserkanal

Bildrechte: Felix + Jonas Architekten bzw. ISP

Projekt

Neubau eines Pflegeheimes in Anbindung an das Ingolstädter Klinikum mit insgesamt 174 Betten

Bauherr

Krankenhauszweckverband Ingolstadt

Entwurfsverfasser

Felix + Jonas Architekten

Planungszeit

2010-2011

Bauzeit

2011-2012

Kosten

19,82 Mio. €

Hauptnutzfläche

5.728 m²

Bruttogrundrissfläche

12.186 m²

Bruttorauminhalt

43.462 m³

ISP-Leistungsanteil

  • Tragwerksplanung gem. HOAI § 64, Leistungsphasen 1-6, 8,
  • Brandschutzkonzept, baulicher Brandschutz

Projektdatenblatt