Rollbrücken am Münchner Flughafen

001
001
002
002
003
003
004
004
previous arrow
next arrow
001
002
003
004
previous arrow
next arrow

Projektbeschreibung

Die Rollbrücken auf dem Gelände des Münchner Flughafens stellen die Verbindung zwischen den Start-/Landebahnen und den Terminals für die Flugzeuge dar. Die Prüfung erfolgte teilweise innerhalb des Sicherheitsbereiches des Flughafens unter Rücksichtnahme auf den laufenden Flugverkehr.

Bauwerke: 8 Rollbrücken, 2 Feuerwehrbrücken, 1 Stützwand, Wand am Commuterhof

Projekt

Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Bauherr

Flughafen München GmbH

ISP-Leistungsanteil

Bauwerksprüfung nach DIN 1076, Einfache Prüfung