Wörther Ammerbrücke BW 3/2.1

001
001
002
002
003
003
004
004
previous arrow
next arrow
001
002
003
004
previous arrow
next arrow

Projektbeschreibung

Umbau einer Straßenbrücke über die Ammer zur Überführung der Kreisstraße WM1S mit Erneuerung der Widerlager. Im Zuge der B 472 Schongau-Bichl, Umfahrung Peißenberg wird die Anpassung des bestehenden Brückenbauwerkes an den geänderten Gradientenverlauf notwendig.

Besonderheiten

  • Anheben und Absetzen des Überbaues
  • Berücksichtigung der Hochwassergefahr

Bildrechte: ISP

Projekt

Umbau einer Straßenbrücke über die Ammer zur Überführung der Kreisstraße WM1S mit Erneuerung der Widerlager.

Bauherr

Straßenbauamt Weilheim

Entwurfsverfasser

ISP Scholz Beratende Ingenieure AG

Planungszeit

2006-2007

Bauzeit

2007

Kosten

1,5 Mio. €

ISP-Leistungsanteil

  • Tragwerksplanung gem. HOAI § 64, Leistungsphasen 1-6
  • Objektplanung gem. HOAI § 55, Leistungsphasen 1-6 und 8
  • Örtliche Bauoberleitung nach § 57 HOAI,
  • Traggerüstgründung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Ingenieurtechnische Kontrolle