7. Dezember, 2022

Richtfest für das Münsinger Bürgerhaus

Die Arbeiten für das größte und aufwendigste Bauvorhaben in der Historie von Münsing laufen genau nach Zeitplan ab. So soll das Gebäude mit Veranstaltungssaal (Platz für 400 Besucher) und Räumen für die Rathausverwaltung bis Ende 2023 bezugsfertig sein. Die Kosten belaufen sich auf rund 22 Millionen Euro.

Zum Richtfest, am 7. Dezember 2022, spielte eine Formation dreier Musikkapellen. Gleich drei Zimmerer standen für den Richtspruch ganz oben am Gerüst.

ISP-Scholz ist mit der Tragwerksplanung beauftragt.