Bildungscampus Freiham

Das Projekt im Überblick

Auf dem Campusgelände wurden eine fünfzügige Grundschule, ein Förder- und Kompetenzzentrum mit 19 Klassen und einer Doppelsporthalle, ein sechszügiges Gymnasium sowie eine fünfzügige Realschule gebaut. Der Bildungscampus startete zum Schuljahr 2019/2020.

Besonderheiten

Besonderheiten

Bauherr

Landeshauptstadt München, Baureferat

Entwurfsverfasser

Prof. Dipl.-Ing. Felix Schürmann, Dipl.-Ing. Ellen Dettinger mit Auer Weber Assozierte GmbH, München

Planungszeit

Bauzeit

2017-2019

Bauherr

Landeshauptstadt München, Baureferat

Entwurfsverfasser

Prof. Dipl.-Ing. Felix Schürmann, Dipl.-Ing. Ellen Dettinger mit Auer Weber Assozierte GmbH, München

Planungszeit

Bauzeit

2017-2019

Kosten

Hauptnutzfläche

Bruttogrundrissfläche

Bruttorauminhalt

Kosten

Hauptnutzfläche

Bruttogrundrissfläche

Bruttorauminhalt

ISP-Leistungsanteil

  • Prüfung der rechnerischen Nachweise der Standsicherheit, Prüfung des Nachweises der Feuerwiderstandsfähigkeit der tragenden Bauteile und Prüfung der zugehörigen Konstruktionszeichnungen

ISP-Leistungsanteil

  • Prüfung der rechnerischen Nachweise der Standsicherheit, Prüfung des Nachweises der Feuerwiderstandsfähigkeit der tragenden Bauteile und Prüfung der zugehörigen Konstruktionszeichnungen