Neubau Wohnanlage am Großen Berg in Olching mit Tiefgarage

Das Projekt im Überblick

Neubau einer Wohnanlage mit integrierter 2-gruppiger Kita und Tiefgarage. Gefördert im Rahmen des kommunalen Wohnungsförderprogrammes der bayerischen Staatsregierung in Holz-Hybridbauweise.

Besonderheiten

  • Tiefgarage als weiße Wanne gemäß WU-Richtlinie
  • wasserundurchlässiger Verbau mit Grundwasserabsenkung
  • Holz-Hybridbauweise
  • Verbindung der Einzelgebäude über entkoppelte Brückensysteme
  • Aufgrund unterschiedlicher Nutzungen (Kita, Wohnen, TG) 3 Tragsysteme = 2 Abfangungssysteme in einem Gebäude

Besonderheiten

  • Tiefgarage als weiße Wanne gemäß WU-Richtlinie
  • wasserundurchlässiger Verbau mit Grundwasserabsenkung
  • Holz-Hybridbauweise
  • Verbindung der Einzelgebäude über entkoppelte Brückensysteme
  • Aufgrund unterschiedlicher Nutzungen (Kita, Wohnen, TG) 3 Tragsysteme = 2 Abfangungssysteme in einem Gebäude

Bauherr

Stadt Olching

Entwurfsverfasser

Hirner & Riehl Architekten, Stadtplaner bda partg mbb

Planungszeit

2018-2020

Bauzeit

2019-2020

Bauherr

Stadt Olching

Entwurfsverfasser

Hirner & Riehl Architekten, Stadtplaner bda partg mbb

Planungszeit

2018-2020

Bauzeit

2019-2020

Kosten

20.61 Mill. €

Hauptnutzfläche

7.120 m²

Bruttogrundrissfläche

8.777 m²

Bruttorauminhalt

27.593 m³

Kosten

20.61 Mill. €

Hauptnutzfläche

7.120 m²

Bruttogrundrissfläche

8.777 m²

Bruttorauminhalt

27.593 m³

ISP-Leistungsanteil

  • Tragwerksplanung gem. HOAI §49, Lph. 1-6,8
  • Objektplanung Verbau/Baugrube gem. HOAI §43, Lph. 1-9, Tragwerksplanung Verbau Lph. 2-4
  • Objektplanung WU-Gebäudekonstruktion

ISP-Leistungsanteil

  • Tragwerksplanung gem. HOAI §49, Lph. 1-6,8
  • Objektplanung Verbau/Baugrube gem. HOAI §43, Lph. 1-9, Tragwerksplanung Verbau Lph. 2-4
  • Objektplanung WU-Gebäudekonstruktion