Kraftwerk Dresden – Mitte, 6-kV-Schalthaus

Das ehemalige, 1918 erbaute Heizkraftwerk Dresden Mitte wird bis 2016 zu einem Kulturzentrum umgebaut und saniert. Das Areal soll sich zu einem lebendigen Standort aus Kultur, Kunst und Kreativität entwickeln. Das ehemalige 6-kV-Schalthaus wurde 2014 fertiggestellt und wird von der Hochschule für Musik genutzt.

Olympiahalle München, Neubau-, Umbau und Modernisierungsmaßnahmen

Zur Verbesserung der Nutzung und Steigerung der Attraktivität der Sport- und Mehrzweckhalle wurde der Neubau eines Restaurants integriert, die Tribüne erweitert, die Aufwärmhalle umgebaut, Kioske erneuert und der VIP-Bereich modernisiert. Treppen und Aufzüge wurden erneuert und ein neuer Lkw-Zufahrtstunnel geschaffen. Brandschutznachweis der gesamten Halle mit Ausarbeitung von brandschutztechnischen Ertüchtigungsmaßnahmen. Spezielle statische Nachweise im Brandlastfall unter […]

Neubau Neue Kleine Olympiahalle, München

Neubau einer erdüberschütteten Mehrzweckhalle für bis zu 3.600 Zuschauer für Sport-, Musik- und Messeveranstaltungen, Bankette und Konferenzen. Um das Ensemble des Olympiaparks zu wahren, ist die Halle bis auf den Geländeeinschnitt, der als Zugang dient, komplett erdüberschüttet. Die begrünte und begehbare Dachfläche ist ebenfalls für Veranstaltungen nutzbar. Der Baukörper besteht aus geneigten und überwiegend schrägen […]

Neubau eines Zentraldepots für die Museen und Archive der Diözese Regensburg und der Stadt Regensburg

Neubau eines Zentraldepots für die Lagerung der Kunstsammlungen und Archive des Bistums und der archäologischen und kulturgeschichtlichen Sammlungen der Stadt Regensburg. Das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Regensburg und der Diözese Regensburg, ein Zentraldepot für die Lagerung der Kunstsammlungen und Archive des Bistums und der archäologischen und kulturgeschichtlichen Sammlungen der Stadt, besteht aus zwei durch eine Kommunwand […]