Ganzheitlich.
Vielseitig.
Originell.

Vielseitigkeit bei ISP-Scholz

Durch übergreifende Kenntnisse in diversen Fachbereichen der Bauberatung decken wir ein breites Projektportfolio ab. Dabei können Sie bei jeder Art von Bauwerken auf die Expertise von ISP-Scholz zählen.

Bei uns finden Sie Projekte mit…

0 M
€ Projektvolumen
0
Jahre Projektlaufzeit
0
beteiligte Kollegen
0
externen Planungspartnern

Bei uns finden Sie Projekte mit...

0 M
€ Projektvolumen
0
Jahre Projektlaufzeit
0
gestafften Kollegen
0
externen Planungspartnern

Projekte - Ein Überblick

Olympiahalle München

Zur Verbesserung der Nutzung und Steigerung der Attraktivität der Sport- und Mehrzweckhalle wurden der Neubau eines Restaurants integriert, die Tribüne erweitert, die Aufwärmhalle umgebaut, Kioske erneuert und der
VIP-Bereich modernisiert. Treppen und Aufzüge wurden erneuert und ein neuer Lkw-Zufahrtstunnel geschaffen.

Ausbau Mittlerer Ring München

Tragwerksplanung für drei Tunnelbauwerke, einschließlich Rampen und unterirdischer Betriebsstationen

Technische Universität Dresden

Es entstand ein Neubau eines Institutsgebäudes für das Institut für angewandte Photophysik der TU Dresden. Das Gebäude beinhaltet einen fünfgeschossigen Laborteil und einen viergeschossigen Bürotrakt mit Eingangshalle und Kommunikationszonen. Der Labortrakt ist hochinstalliert und ist für schwingungsfreie Aufstellung von Versuchsständen ausgelegt.

HKI (Hans-Knöll-Institut) Biotech Center

Für den viergeschossigen Forschungsneubau mit Laboreinheiten hat ISP-Scholz die Tragwerksplanung und den konstruktiven Brandschutz übernommen.

Projektdatenbank

Hier eine Auswahl unserer Projekte. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Neubau eines drei-geschossigen Bürogebäudes über 3 Untergeschosse und Tiefgarage mit 38 Stellplätzen. Die Erschließung der Tiefgarage im 3.UG erfolgt über 2 PKW-Aufzüge

Auf dem Beutenberg-Campus in Jena wird ein viergeschossiger Forschungsneubau mit Laboreinheiten und theoretischen Arbeitsplätzen errichtet. Durch ein Sockelgeschoss kann der Hauptzugang trotzt

Neubau eines Institutsgebäudes 3. BA; Neubau von Flächen für Laserlabore, Reinräume, Versuchsfelder mit Kranbahn, sowie Büros und Besprechungsräume. WU-Bauweise Verbau mit aufgelöster

Im Zuge des Neubaus des Neuen Bauhausmuseums Weimar wurde eine neue Tiefgaragenzufahrt für das congress centrum neue weimarhalle (ccnw) notwendig. Die Baumaßnahme

Errichtung einer kooperativen Einrichtung. Teilunterkellertes Gebäude mit Erdgeschoss und 3 Obergeschossen. Im EG und OG als Kooperative für Hort und Kindergruppen. In

Neubau der Firmenzentrale der ISP Scholz Beratende Ingenieure AG in München-Freiham mit KG, EG und 2 Obergeschossen. Das Bürogebäude mit Labor- und